neuigkeiten aus dresden 1
neuigkeiten aus dresden 2
Fotos: © Technische Universität Dresden

News 02/2014

Zum 46. Kraftwerkstechnischen Kolloquium traf sich die Fachwelt am 14. und 15. Oktober 2014 in Dresden. Seit vielen Jahren hat sich dieses Forum als wichtige Fachtagung in der Energietechnik etabliert.

Auch in diesem Jahr hat sich KÜHME Armaturen aus Bochum wieder aktiv als Aussteller an diesem Fachkongress beteiligt. Großes Interesse fanden die Produktneuheiten und Dienstleistungen aus den Bereichen Gasmischung und Sicherheits-Schnellschlussarmaturen, die am KÜHME Stand vorgestellt wurden.

 

bild-news-1News 01/2014

Mit der Einführung der europäischen Bauproduktenrichtlinie 89/106/EWG werden die Anforderungen an die Herstellung von tragenden Konstruktionen neu geregelt. Die bisherigen nationalen Normen im Stahlbau DIN 18800-7 wurden durch die neue Normenreihe DIN EN 1090, Teil 1 bis 3 ersetzt.

 

bild1-03-2012

bild2-03-2012

Auch KÜHME Armaturen aus Bochum hat sich wieder aktiv als Aussteller an diesem Fachkongress beteiligt. Die Produktneuheiten und Dienstleistungen aus den Bereichen erdeingebaute Gas-Schieber und Sicherheits-Schnellschluss-armaturen, die am KÜHME Stand vorgestellt wurden, sind bei den Besuchern auf großes Interesse gestoßen.

 

bild1-02-2012

bild2-02-2012

Im Februar 2012 hat sich erneut ein großer deutscher Energieerzeuger für die bewährten Lenkhebelklappen Typ PK III/D von KÜHME entschieden.

Die 12 neuen Klappen werden im 240 MW Gaskraftwerk in Duisburg eingebaut, welches mit Gicht- und Koksgas befeuert wird. Die neuen Schnellschlussklappen DN 1.200 werden als Sicherheitsabsperrung vor Brenner installiert und ersetzen Produkte des Wettbewerbs, die bereits nach 8 Betriebsjahren erhebliche Probleme und Undichtigkeiten aufweisen. Durch die hohe Störanfälligkeit, der aktuell eingebauten Absperrarmaturen der Wettbewerber wird der sichere Kraftwerksbetrieb massiv eingeschränkt.