Typ DELI-GAL

EINPLATTEN-ABSPERRSCHIEBER
TYP DELI-GAL

Als Teil der bewährten KÜHME Absperrarmaturen wird der Typ DELI-GAL eingesetzt in Gasmess- und Gasregelanlagen, sowie Gas- und Ölleitungen, wo sicheres Absperren gefordert ist. Der Einplatten-Absperrschieber wird über ein nicht steigendes Handrad direkt oder über einen elektrischen Antrieb betätigt, und setzt Maßstäbe in Bezug auf Umweltfreundlichkeit und Zuverlässigkeit.

NENNWEITE:

DN 50 bis DN 400

BETRIEBSDRUCK:

PN 10 / 16 bzw. PN 25

BETRIEBSTEMPERATUR:

– 10°C bis + 70°C

VORTEILE

  • geringe Betätigungsmomente
  • mit außenliegendem Spindelgewinde
  • Sicherheit durch absolute Dichtheit
  • robuste Ausführung
  • beliebige Durchflussrichtung
  • molchbar

FUNKTION

Der Einplatten-Absperrschieber dient als Auf/Zu-Armatur zum Öffnen und Schließen von Rohrleitungen. Dabei wird über die Spindel eine an dieser befestigte planparallele Absperrplatte zwischen zwei Sitzringen vertikal bewegt. Diese enthalten auf der, der Absperrplatte zugewandten Seite je einen Dichtring, die beide durch Federn auf der Gegenseite und durch den Mediendruck an die Absperrplatte gepresst werden und so ein hochwertiges Dichtsystem bilden.

Einplatten-Absperrschieber Typ PSA-DELI-GAL
Einplatten-Absperrschieber PSA-DELI-GAL

DATENBLÄTTER

BEDIENUNGSANLEITUNG

Sie benötigen maßgeschneiderte Armaturenlösungen für extremste Bedingungen in Ihrem Anwendungsbereich?

Privacy Preferences
When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in form of cookies. Here you can change your privacy preferences. Please note that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we offer.