3-Wege-Kohlenstaubklappe

KOHLENSTAUBKLAPPE TYP KSK-HLK

Robuste Sicherheits-Absperrklappe für Kohlenstaub mit optimierter Strömungsform zur Verhinderung von Depotbildung bei vollem Öffnungsquerschnitt. Über den kombinierten Heißluftanschluss wird eine automatische Kühlung der Brenneröffnung durch Heißlufteinströmung bei geschlossener Kohlenstaubklappe ermöglicht.

3-Wege Kohlenstaubklappe

Medien:
fest

Anwendungen:
Kraftwerkstechnik

NENNWEITE:

DN 150 BIS DN 800

BETRIEBSDRUCK:

MAX. 0,5 BAR G

BETRIEBSTEMPERATUR:

max. + 300°C

VORTEILE

  • Völlig freier Strömungsquerschnitt
  • Zuverlässige Mediumabsperrung über widerstandsfähiges Sitzabdichtungssystem
  • Sehr kurze Stellzeiten verglichen zu einfachen Absperrschiebern
  • Kompakte und kostengünstige Lösung – Eine Armatur statt konventionell zwei Armaturen

FUNKTION

In Schließstellung wird der Klappenteller über die Antriebswelle und den Innenhebel auf den Klappensitz gepresst, sodass ein staubdichter Abschluss gewährleistet ist. Gleichzeitig ist der Heißluft-Anschluss zur Kühlung der Brennerlanze geöffnet. Beim Öffnen der Kohlen-staubklappe wird der Klappenteller über einen Drehwinkel von 90° geschwenkt und gibt den vollen Strömungsquerschnitt frei. In dieser Stellung liegt der Klappenteller vollkommen außerhalb des Förderstromes und verschließt dabei die Heißluftzufuhr.

Sie benötigen maßgeschneiderte Armaturenlösungen für extremste Bedingungen in Ihrem Anwendungsbereich?

Privacy Preferences
When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in form of cookies. Here you can change your privacy preferences. Please note that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we offer.