> DN 50 für gasförmige Medien bis 40 bar

Schnellschlussventil Typ KVH

Speziell konzipiert für den Einsatz der Notabschaltungsanwendung (ESD) an Gasturbinen, zeichnet sich der Typ KVH durch höchste Zuverlässigkeit in Bezug auf den sicheren Schnellschluss aus. Die entsprechenden konstruktiven Merkmale gewährleisten anforderungsspezifisch optimierte Schließzeiten deutlich unter 1 Sekunde sowie die Schaltung hoher Differenzdrücke bei gewohnter absoluter Dichtheit der Armatur.

NENNWEITE:

DN 50 BIS DN 300

BETRIEBSDRUCK:

MAX. 40,0 BAR G

BETRIEBSTEMPERATUR:

max. + 180°C

VORTEILE

  • Schließzeit < 1 sec
  • Sicherheit im ESD-Betrieb durch absolute Dichtheit
  • Druckentlastete Ausführung zur Schaltung hoher Differenzdrücke
  • Robuste Ausführung für hohe Schalthäufigkeit
  • Hochleistungsventil mit langer Lebensdauer
  • H2-ready

FUNKTION

Das Schnellschlussventil wird über den pneumatischen Antrieb mit Magnetsteuerventil angesteuert. Der selbsttätige Schnellschluss erfolgt durch die installierte Federkraft in weniger als 1 Sekunde. Mit Hilfe der im Ventilkegel verbauten Weichdichtung wird absolute Dichtheit (Leckrate A nach EN 12266-1) gewährleistet.

DATENBLÄTTER

Sie benötigen maßgeschneiderte Armaturenlösungen für extremste Bedingungen in Ihrem Anwendungsbereich?

Privacy Preferences
When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in form of cookies. Here you can change your privacy preferences. Please note that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we offer.