Historie

Mehr als 50 Jahre Erfahrung und Know-how.

Die KÜHME Historie in der Übersicht

Kuehme-Armaturen-GmbH-Bochum-Produkte-Brennerstation-007
2020
• Modernisierung der KÜHME-Lackieranlagen

• Lieferung des Großauftrags für ein Kernkraftwerk in Spanien

• Webrelaunch - Die neue KÜHME Internetseite
Kuehme_Armaturen_GmbH_Bochum-2019
2019
• Lieferung der ersten 5 x GVU-NT's mit hydraulischer Öffnung für ein Kreuzfahrtschiff

• Lieferung eines Hybridventils für Prüfstand der TU Berlin für Steuerung und sichere Absperrung des Abgasstroms bei anspruchsvollen +649°C

• Bewährte Technik innovativ weiterentwickelt - neuer Großauftrag für ein Kernkraftwerk in Spanien
Kuehme_Armaturen_GmbH_Bochum-2018-1
2018
• Die zweite International KÜHME Sales Conference findet in Geisenheim, nahe Frankfurt statt.

• Lieferung der ersten 16 Stück Lenkhebelklappen für eine Luftzerlegungsanlage in
Vietnam.

• Erstmalige Teilnahme an der internationalen Weltleitmesse der maritimen Industrie -
SMM 2018 in Hamburg.
Kuehme_Armaturen_GmbH_Bochum-2017-1
2017
• KÜHME feiert das 50. Firmenjubiläum mit Mitarbeitern und deren Familien.

• Lieferung von verschiedenen Armaturen-Stationen für das griechische Kraftwerk Ptolemais.

• Entwicklung, Prüfung und Produktion einer neuen Lenkhebelklappe für
Luftzerlegungsanlagen
Kuehme_Armaturen_GmbH_Bochum-2016-1
2016
• Die neue KÜHME Service Werkstatt wird eingeweiht.

• Die erste Internationale KÜHME Sales Conference im Bergbau-Museum, Bochum.

• Neuentwicklung, Prüfung und Fertigung von Gas Valve Units (GVU) für Marine Anwendungen.

• Lieferung der ersten 12 Stück 3D-GVUs an MAN Diesel & Turbo SE für das Kranschiff "SLEIPNIR".

• Gründung des Tochterunternehmens KUHME Valves India Pvt. Ltd
Kuehme_Armaturen_GmbH_Bochum-2015-1
2015
• Qualifizierung, Prüfung und Zertifizierung der KÜHME Armaturen zum Schweißen durch DNV-GL

• KÜHMEs Webrelaunch - Die neue Internetseite geht online

• Neuentwicklung des KÜHME Gas Turbinen Ventils für höhere Drücke und höhere Temperaturen mit einer Schließzeit von ≤ 150 Millisekunden.
Kuehme_Armaturen_GmbH_Bochum-2014-1
2014
• KÜHME entwickelt die neue Generation elektro-pneumatisch gesteuerter Sicherheit-Schnellschlussarmaturen zur verlässlichen Absperrung der Brennstoffversorgung vor großen Gasturbinen – Schließzeit von 0,1 Sekunden bei DN 300.

• Erlangung der Baumusterprüfung für Eigenmedium-gesteuerte Schnellschlussventile.

• Die Herstellung der Stahlkonstruktion und Tragrahmen für Armaturenstationen bei KÜHME wird nach den neuesten Anforderungen gemäß DIN EN 1090 zertifiziert.

• Bündelung und effiziente Strukturierung aller Prozesse zur Produktionssteuerung im neu gebauten Kühme Auftragszentrum
Kuehme_Armaturen_GmbH_Bochum-2013-1
2013
• Einführung des neuen CAD-Systems
Kuehme_Armaturen_GmbH_Bochum-2012-1
2012
• KÜHME feiert das 45. Firmenjubiläum mit Geschäftspartner, Mitarbeitern und deren Familien.

• Bestätigung und Zertifizierung des KÜHME-Managementsystems für Sicherheit, Gesundheit- und Umweltschutz gemäß dem höchsten SCC-Standard (Sicherheits Certifikat Contractoren)
Kuehme_Armaturen_GmbH_Bochum-2011-1
2011
• Lieferung des Großauftrags mit Containment-Absperrarmaturen (Safety Class 2) für das neue Kernkraftwerk Olkiluoto 3 in Finnland mit EPR™ Technologie und einer Leistung von 1.600 MW.
Kuehme_Armaturen_GmbH_Bochum-2010-1
2010
• Modernisierung und neue prozessorientierte Strukturierung der gesamten Produktionsabläufe und Einrichtung von spezialisierten Montageinseln inklusive Teileversorgung über Kanban

• Entwicklung und Lieferung einer 3.500 mm langen Lanze mit Regelarmatur DN 400 zur Eindüsung von Erdgas in die Konvertergasleitung für das Stahlwerk in Bremen

• Qualifizierung, Prüfung und Zertifizierung der Kühme Armaturen gemäß Fire Safe Anforderungen EN 10497 / API607 und API6FA
Kuehme_Armaturen_GmbH_Bochum-2009-1
2009
• Umfangreiche Lieferung von Schnellschlussarmaturen für Gaskompressoren und automatische zweidimensionale Mischventile zur Installation in Biogas-Anlagen

• AREVA zeichnet KÜHME mit dem Top-Supplier Award aus.
Kuehme_Armaturen_GmbH_Bochum-2008-1
2008
• Abschluss von Rahmenverträgen zur umfangreichen Lieferung neuer, moderner Absperrsysteme für Kraftwerk-Neubauprogramme in Deutschland, Europa und Südafrika
- 520 Kohlenstaub-Absperrklappen
- 850 Armaturenstationen zum sicheren Brennstoffmanagement
Kuehme_Armaturen_GmbH_Bochum-2007-1
2007
• Die ersten elektro-pneumatisch gesteuerten Sicherheitsabsperrventile für die Betriebsmedien Methan und Methanol in der Petrochemie werden entwickelt und installiert. Kryogene Betriebstemperaturen bis minus 165° C

• Inbetriebnahme eines neuen, modernen, CNC-gesteuerten 5-Achsen Bearbeitungszentrum mit einem integrierten vollautomatischen Werkzeugmagazins und 60 Werkzeugen

• Armaturen von Kühme werden gemäß SIL 3 - IEC 61508 qualifiziert und zertifiziert
Kuehme_Armaturen_GmbH_Bochum-2005-1
2005
• Neubau und Einweihung des neuen KÜHME Schulungs- und Trainingszentrums ausgestattet mit multimedialer Technik.
Kuehme_Armaturen_GmbH_Bochum-2004-1
2004
• Lieferung von Armaturenstationen als Komplettsystem zur sicheren Brenngasabsperrung vor Gasturbinen.
Kuehme_Armaturen_GmbH_Bochum-2003
2003
• Übernahme und Eingliederung des Produktprogramms „Einplatten-Absperrschieber der Typenbaureihe PSA-DELI sowie ELI“ von der Firma P+S Armaturen GmbH in Zweibrücken.
Kuehme_Armaturen_GmbH_Bochum-2002
2002
• Lieferung von Großauftragen mit Kühme Lenkhebelklappen mit Druckwechselbeanspruchung zur Installation in Luftzerlegungsanlagen zur O2- und N2-Erzeugung.
Kuehme_Armaturen_GmbH_Bochum-2001-1
2001
• Zertifizierung des Kühme QS-Systems nach europäischer Druckgeräterichtlinie.
Kuehme_Armaturen_GmbH_Bochum-1998
1998
• Erweiterung des Unternehmensgeländes um 1.600 qm und Errichtung einer neuen Produktionshalle mit gesteigerten Krankapazitäten von 10 t Tragkraft. Modernisierung und weitere Automatisierung der Schweißtechnischen Produktionsprozesse.
Kuehme_Armaturen_GmbH_Bochum-1997
1997
• Einführung des 3D-CAD Systems im gesamten KÜHME Konstruktionsbereich.
Kuehme_Armaturen_GmbH_Bochum-1994
1994
• Kapitalerhöhung und Umfirmierung zur KÜHME Armaturen GmbH

• Zertifizierung des Kühme QS-Systems nach DIN EN ISO 9001

• KÜHME entwickelt und liefert neuartige Sicherheits-Schnellschlussarmaturen mit integrierter Doppelabdichtung für Koksgas, als besonders kritisches und anspruchsvolles Brenngas in Stahlwerken. Mittlerweile ist diese KÜHME Armaturenreihe auch Baumuster-geprüft.
Kuehme_Armaturen_GmbH_Bochum-1990
1990
• Anbau und Aufstockung eines neuen und modernen Verwaltungsgebäudes
Kuehme_Armaturen_GmbH_Bochum-1989
1989
• Zertifizierung des KÜHME Qualitätssicherungssystem für Kerntechnische Anlagen nach Regelwerk KTA 1401.
Kuehme_Armaturen_GmbH_Bochum-Historie-1987
1987
• Neuentwicklung, Prüfung und Fertigung von Absperrklappen zur sicheren Absperrung von Kohlenstaub als Brennstoff in Kraftwerken.
Kuehme_Armaturen_GmbH_Bochum-1985
1985
• Auslegung, Konstruktion und Fertigung der ersten integrierten Armaturen-Stationen – Etablierung von KÜHME als Systemanbieter. Heutzutage werden bei KÜHME pro Jahr mehr als 200 Armaturen-Stationen individuell nach Kundenforderungen ausgelegt und produziert.
Kuehme_Armaturen_GmbH_Bochum-1984-1
1984
• Expansion des Firmengeländes um 3.600 qm mit einer weiteren Produktionshalle und gesteigerten Kran-Kapazitäten von zwei mal 5 Tonnen.

• Entwicklung, Produktion und Lieferung von Betankungsarmaturen zur Installation auf Flughäfen – Betriebsmedium: Kerosin. Erlangung der Nato-Zulassung
Kuehme_Armaturen_GmbH_Bochum-1982-1
1982
• Neuentwicklung, Prüfung und erfolgreiche Vermarktung des Zweidimensionalen Mischventils.
Kuehme_Armaturen_GmbH_Bochum-1980
1980
• Unternehmenserweiterung mit zusätzlicher neuer Produktionshalle von 1.000 qm und Ausbau der Bürogebäude.
Kuehme_Armaturen_GmbH_Bochum-1978-1
1978
• Spezielle Schnellschluss- und Regelarmaturen zum Betrieb von PSA-Anlagen zur Wasserstoffgewinnung werden von KÜHME entwickelt und eingebaut. Wartungsfreie Armaturen für 160.000 Schaltzyklen und Lastwechsel.
Kuehme_Armaturen_GmbH_Bochum-1974
1974
• Entwicklung, Produktion und Prüfung der ersten Lenkhebelklappen mit Sicherheitsklasse 2 zur verlässlichen Containment-Absperrung in Kernkraftwerken.

• Etablierung eines umfangreichen und anerkannten Qualitätssicherungssystems - äquivalent dem heutigen DIN ISO 9001
Kuehme_Armaturen_GmbH_Bochum-1971-1
1971
• Die ersten Lenkhebelklappen bis DN 3000 zur sicheren Absperrung von Gichtgas in Stahlwerken werden von KÜHME entwickelt, produziert und geliefert.
Kuehme_Armaturen_GmbH_Bochum-1969
1969
• Das junge Unternehmen zieht um von Duisburg nach Bochum. Neue Fertigungshalle und ein neues Bürogebäude – Am Vorort 14 in Bochum.
Kuehme_Armaturen_GmbH_Bochum-Gruendung-1967
1967
• Gründung der privat geführten Ernst KÜHME KG Spezialarmaturen in Duisburg mit dem Produktportfolio Sicherheitsabsperrventile, Gas-Luft Mangelsicherungen, Gasdruckregler, Dampfdruckregler sowie pneumatische Kolben- und Membranventile
Privacy Preferences
When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in form of cookies. Here you can change your privacy preferences. Please note that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we offer.